Lebensgefühl und Lebensentwürfe

Lebensgefühl und Lebensentwürfe, 68er-Bewegung, Wolfgang Volz

Lebensgefühl und Lebensentwürfe

Die Protestkultur spiegelte sich vor allem auch im Lebensgefühl und im Zeitgeist wider. Die 68er-Bewegung lockerte Konventionen im Denken und in der Alltagskultur.

Hippies, Gammler, Miniröcke, Blue Jeans: All das war etwa stilprägend für die bunte Modewelt der 60er Jahre. Schlampige Pullover, zerschlissene Jeans und lange Haare waren eine betonte Ablehnung bürgerlicher Spießigkeit. Der Kleidungsstil der Hippies bestand aus Schlaghosen, Beatstiefeln und grell bunten Oberteilen.

Dessous gehörten dagegen nicht mehr zum obligatorischen Outfit, die zeitgleiche Marktreife der "Pille" brachte ganz neue Freiheiten - die experimentierfreudigen 68er postulierten "freie Liebe" und zelebrierten eine "sexuelle Revolution". Frauen- und Schwulenbewegung nahmen ebenfalls Fahrt auf. Kommunen und Wohngemeinschaften waren weitere alternative Lebensformen. Die Berliner Kommune I sorgte mit ihren Aktionen und Happenings bundesweit für Schlagzeilen. Ihre Mitglieder Rainer Langhans und Fritz Teufel wurden zu den Posterboys der deutschen Protestbewegung, Uschi Obermaier zum Sexsymbol der Generation.

Den Sound zur Revolution lieferten die Rolling Stones, die Beatles und The Who. Neben den Bands der "British Invasion" gaben die psychedelischen Klänge von Janis Joplin, Jimi Hendrix oder Jefferson Airplane den Ton vor. Für die richtige Stimmung sorgten Marijuana und LSD - getreu Timothy Learys Slogan: "Turn on, Tune in, Drop out!"

Einerseits bedeutete "68" eine Demokratisierung und Liberalisierung der Gesellschaft - Bürgerinitiativen, Mitbestimmung, Bildungsreform und kritischer Umgang mit Autoritäten sind noch heute sichtbare Erfolge. Andererseits werden auch ein gesellschaftlicher Werteverlust und die Auflösung familiärer Strukturen als Folgen der Rebellion kritisiert.


Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.