Mikhail Gorbachev Teutopress/Süddeutsche Zeitung Photo