Jens Spahns letzte Bundespressekonferenz Jürgen Heinrich/Süddeutsche Zeitung Photo