Aufräumarbeiten im Krisengebiet Sepp Spiegl/Süddeutsche Zeitung Photo