Terezia Mora in der Oper Neukölln, 2021 Friedrich Bungert/Süddeutsche Zeitung Photo