Pressekonferenz mit Lothar Wieler, Angela Merkel und Jens Spahn Regina Schmeken/Süddeutsche Zeitung Photo