Axel Cronauer und Andreas Biagosch in München, 2020 Florian Peljak/Süddeutsche Zeitung Photo