George Forman, 1973 Sven Simon/Süddeutsche Zeitung Photo