Juergen Klinsmann and Joachim Loew, 2006 Regina Schmeken/Süddeutsche Zeitung Photo