Charles Schumann in seiner Bar Catherina Hess/Süddeutsche Zeitung Photo