Georg Stefan Troller, 1998 Teutopress/Süddeutsche Zeitung Photo