Friedrich Duerrenmatt, 1970s Heinz Röhnert/Süddeutsche Zeitung Photo