Romy Schneider auf dem Chrysler-Building dpa/Süddeutsche Zeitung Photo